Mittwoch, 3. Februar 2016

Designbeispiele von Suki und Gracia

Vor kurzem haben wir unsere TOSCAminni-Stamm-Designer-Gruppe ins Leben gerufen, da wir immer wieder auf der Suche nach tollen Designbeispielen sind. Als erstes wurden unser Kinderkleider Suki und die "Erwachsenen-Version" davon, das Kleid Grazia genäht - seht, was für tolle Kreationen entstanden sind:

Design von Angela:
Sie näht übrigens auch gewerblich, unter dem Label >> "AnKiCoBa´s Naehzwergstatt"
Fertige Stücke können bei ihr erworben werden.



Design von Agnieszka;
sie betreibt eine Fanpage auf Facebook - Ihr findet sie unter "Erdbeerchenmama"

Schaut unbedingt mal rein und lasst Euch inspirieren.


Design von Clara
Clara hat schon einige Sachen von uns genäht - diesmal für ihre kleine Tochter :O) süß gell?
Mehr von Clara bekommt Ihr unter >>Www.facebook.com/duhama.durchacht.handgemacht zu sehen.

Das ist von uns :) TOSCAminni bzw. Silvi - wir haben leider kein echtes Tochterkind - so muss unsere 
    Charlotte herhalten.


Design von Petra

Dieses Teilchen stammt von Petra - es folgt in Kürze ein weiteres Modell - es wurde als Faschingskostüm genäht - Eisprinzessin Elsa - soviel können wir schonmal verraten. Tragefotos wurden uns versprochen und werden wir noch zeigen :O)

Petra findet Ihr auch unter >>"Madame-Kleinkariert" und strickt unter anderem wunderschöne Mützen. Ich habe mir vor kurzem eine bestellt - Tragefotos davon gibt's natürlich noch.
 

Und hier unsere Erwachsenen-Version - die Gracia

 Design von Clara - es wird Früüüühling :O)
 Design von Petra:
 Sie hat sich für einen blauen Jersey mit Glitzerfäden entschieden ....

 ... und eine romantische Grazia mit zarten Ranken und Pastellfarben. Bei dieser Version wurde der Rock von Petra gekürzt, die Ärmel dafür verlängert - sieht auch schick aus.


Design von Lore
Sie hat auch schon öfters für uns genäht - wir freuen uns, das sie wieder mitmacht. Hier Ihre Version von Grazia - ebenfalls mit kurzem Rock und die Ärmel wurden von ihr verlängert.


Design von Kari Ko
Auch hier wurde der Rock knielang gehalten - durch den Printstoff wirkt es nochmals todschick.
Von Kari Ko bekommt Ihr auf >>Facebook mehr zu sehen:


Design von Alina
Sie hat sich für einen Strickstoff mit coolen Blockstreifen entschieden - die passen immer und wirken sportlich und trotzdem klassisch.


Und nochmals Lore
Es sollte zunächst nur ein Testkleid werden aber es ist so toll geworden, dass es dann "auf Ernst" fertig genäht und sogar als Party-Kleid ausgeführt wurde. An den Ärmeln wurden breite Bündchen als Kontrast angebracht. Der Rock wurde ebenfalls 2-geteilt und das Halsbündchen passend dazu abgestimmt. Wirklich sehr gelungen.



Vielen vielen Dank Mädels für die tollen Fotos :O)

Alles Liebe
Eure TOSCAminnis
Silvi und Sonja