Dienstag, 28. Oktober 2014

Wir räumen unser Stofflager

 

mit den vielen schönen, bunten Stöffchen und weil wir gerne wieder was neues haben möchten, geben wir Euch die Stoffe zu einem Ateliersonderverkaufspreis ab. Vielleicht gefällt Euch ja auch eines unserer Modelle so gut, dass Ihr dieses mit dem gleichen Stoff nachnähen möchtet, evtl. werdet Ihr in unserem Stofflager noch fündig.

Wir verarbeiten mit wenigen Ausnahmen Markenstoffe, wie hier der Lillestoff Garden, oder auch Hilco und Toptex. Toptex liegt bei uns direkt vor der Haustür und es ist etwas Besonderes für mich, wenn ich dort einkaufen kann und darf.














Wir haben nur wenig auf Lager, maximal 2-3 Meter, wer mehr brauchen sollte, einfach nachfragen vielleicht reicht unser Lagervorrat ja noch. In den nächsten Tagen kommen noch mehr dazu, so dass Ihr ein bisschen Auswahl habt.

Hier gehts zum Atelierverkauf

Und wir stellen auch unsere Spitzen und Reißverschlüsse ein, die wir derzeit nicht mehr benötigen, alles zu Schnäppchenpreisen, damit Geld für neue Projekte bei Euch übrig bleibt.



Freitag, 24. Oktober 2014

Meine Weste Gretel

Eine ärmellose Weste wollte ich haben. Ein Steppstoff liegt schon seit längerem rum aber die Silvi hatte einfach noch keine Zeit zum Nähen. Also musste ich selber ran, denn der Herbst ist schon da - die beste Zeit für Kapuzenwesten, wenn's nicht mehr warm aber auch noch nicht richtig kalt ist. Ich liebe außerdem den "British-Style" ein bisschen spießig ein bisschen sportlich, ein bisschen elegant. Der Karo-Stoff war somit genau richtig.

Jetzt bin ich ja eigentlich auch ein Nähanfänger und deshalb ein bisschen langsam. Früher habe ich hin und wieder ein Stück genäht - aber bis zur endgültigen Fertigstellung konnten schon mal ein paar Monate vergehen :O)

Hoch motiviert nahm ich letzten Samstag das Projekt Weste unter Anleitung von Silvi in Angriff genommen und bin mega mega stolz auf das Ergebnis:


Der Steppstoff musste nicht abgefüttert werden, deshalb hab ich lediglich die Ränder mit Schrägstreifen versäubert - mein erster Versuch - Erfahrung hatte ich damit nicht und ich war erstaunt, dass es eigentlich total einfach ging. Vom Modell habe ich die kurze Version gewählt (bis zur Taille) kombiniert mit der kleinen Kapuze.

Eine Nähanleitung für dieses Modell habe ich für Euch gleich mit erstellt - sozusagen aus Sicht einer Nähanfängerin. Ein paar kleine Malheurs sind mir natürlich passiert - diese habe ich extra dokumentiert, damit Euch das garantiert nicht passiert - weil, aus den Fehlern der anderen lernt man schließlich auch dazu :O)

Die Weste war in ca. 2-3 Stunden fertig - ein Rekord für mich und sie wurde schon fleissig eingetragen. Das nächste Modell gibt's in Rosa für die Silvi - ich freu mich schon wieder auf's Nähen.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Eure Sonja



Mittwoch, 15. Oktober 2014

Wickeljacke Desiree

Auf vielfachen Wunsch haben wir unser Modell Desireé erweitert. Der Schnitt geht nun bis Größe 54, auch molligere Damen können die Jacke sehr gut tragen. Neu sind auch die Eingriff-Taschen, damit es die Hände schön warm haben.

Im Zuge dessen haben wir auch gleich ein neues Designbeispiel gestaltet - mit dazu passendem Workshop. Die Jacke kann wahlweise mit oder ohne Futter genäht werden. Rot muss es in diesem Winter bei uns sein, abgefüttert mit klassischem Karostoff.

Zur Zeit haben es uns die Applikationen angetan. Blumen und Hunde tummeln sich fröhlich auf unseren Klamottis - so auch bei unserer neuen Desiree´.







Wer's romantisch mag, kann sich opulente Borten designen - wie's geht ist ebenfalls im Workshop enthalten. Wollreste, Walkreste, Perlen und was so bei Euch rumliegt kommen so auch noch zum Einsatz.



Wir wünschen Euch einen schönen Herbst :O)

Alles Liebe
Eure TOSCAminnis

Donnerstag, 9. Oktober 2014

Mantel Rubi/Fibi in groß

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Gute Laune Hose Lykke


Lykke ist eine fröhliche Jogginghose im Mustermix, ist fast wie eine Leggings geschnitten und der Bund wurde extra höher angesetzt. Kuschelige Wochenenden sind garantiert. Als Hingucker wurden verschiedene Stoffe miteinader kombiniert, ein bisschen Farbe in den kalten Wintertagen vertreibt das triste Grau. Die Hose hat einen elastischen Bund, der mit einem Bändchen auf Figur gebracht wird, so dass sich die Weite nach Wunsch regulieren lässt.


>> zum Ebook:            Hose Lykke
>> zum Papierschnitt: Hose Lykke



 

In den nächsten Tagen gibt's auch das passende Shirt dazu :O)

liebe Grüße
Silvia und Sonja