Dienstag, 1. Juli 2014

Ein neues Schätzchen ist eingezogen

 

Ich liebäugle schon lange mit einer Cover die funktioniert. Eigentlich hatte ich an eine Industriemaschine gedacht, die wirklich reibungslos funktioniert, aber leider habe ich nicht ausreichend Platz um noch eine weitere Maschine zu stellen. Deswegen bin ich seit langer Zeit auf der Suche nach einer Hobbymaschine. Ich hatte mir vor ein paar Jahren eine Cover gekauft, die aber leider trotz mehrerer Reparaturen ständig Stiche ausgelassen hat und das macht wirklich keinen Spaß nach jeder Wäsche dazu sitzen und die Klamotten zu flicken.

Letzten Freitag bin ich nun zu meinem Lieblingsnähmaschinenhändler aufgebrochen, zu Herrn Sommer, den vielleicht viele aus dem Internet kennen. Er hat mir eine Babylock Cover vorgeführt. Ich war und bin begeistert. Sie näht wie Butter über zum Teil 6 Lagen Stoff ohne auch nur einmal zu stoppen, zu hängen oder etwa Stiche auszulassen. Am Wochenende gabs Hardcore Nähen mit Unterwäsche.



Ich habe Poppi Knickers für mich genäht. Am Zwickel stossen einige Lagen Stoff aufeinander, aber auch da hat sie ohne mullen und knullen einfach hinweg genäht. Die Maschine ist nun nicht gerade eben günstig - gehört sie doch bei den Haushaltsmaschinen, meiner Meinung nach eher zum höheren Preissegment. Die Maschine ist ihr Geld wirklich wert und ich kann sie wärmstens empfehlen. Ich besitze übrigens auch die Overlock von Babylock und bin mehr als zufrieden mit der Maschine. Sie näht und näht und näht, regelmäßig geölt und gewartet läuft sie ohne irgendwelche Mängel. Schade, dass ich nicht gleich auf die Babylock Cover aufmerksam geworden bin, ich hätte mir viel Frust und viele Enttäuschungen erspart. Um so mehr freue ich mich über die perfekten Säume und über noch perfektere Halsausschnitte, die ich in Zukunft mit einem Bandsäumer verarbeiten werde, so dass diese innen und aussen schön aussehen.

In den nächsten Wochen werde ich hier ein paar kleine Informationen zum Zubehör von Cover und Overlock Maschinen einstellen. Das Zubehör von den Babylockmaschinen ist traumhaft, die Nähergebnisse mit dem Zubehör sind noch traumhafter und erleichtern das Nähen ganz enorm, bzw. mit diesem Zubehör und den Babylockmaschinen findet man sich auf der Zielgerade zum Perfektionismus .


PS Herrn Sommer findet Ihr übrigens in Regensburger ist sozusagen ein Nähmaschinenflüsterer - und er hat ein Onlinegeschäft wo Ihr ganz problemlos bestellen könnt

Sowohl die Overlock und die Babylock sind einfach zu händeln, so dass man jetzt nicht unbedingt eine Einweisung braucht. Ich denke mit dem Lesen der Gebrauchsanweisung kommt man gut zurecht.