Samstag, 27. April 2013

Kleid Coco

Das Kleid Coco habe ich in der ersten Version als 60iger Jahre Kleid genäht. Ich liebe den Landhausstil und der Schnitt hat sich förmlich dazu angeboten Ausserdem hatte ich noch weißes Leinen liegen.

Das Oberteil wurde von mir mit der Maschine bestickt, also nicht nur die Kirschen sondern auch die Streifen habe ich praktisch per Hand aufgebracht und so einen Miedereffekt bekommen. Anstatt der Abnäher im Schnitt habe ich die Schnitteile durchgeschnitten und nach dem Besticken wieder zusammen gesetzt

und so ist es geworden



als kleine Veränderung sind klitzekleine Puffärmel eingenäht und an der Seite wird mit Bändchen geschnürt. Und die große Tasche war auch noch irgendwie ein Muss.