Sonntag, 31. März 2013

Schlafanzug Holly Goodnightly

Ich hoffe Ihr habt trotz des scheußlichen Wetters schöne Osterfeiertage und geniesst die freie Zeit. Bei uns hat es heute geschneit und die Osternester lagen gut gekühlt im Schnee.

Nachdem man draussen so gar nichts anfangen kann, sitze ich an meiner Lieblingsbeschäftigung dem Nähen und das kam dabei raus


kleine Kinderschlafanzüge in der Hoffnung, dass doch die warmen Tage kommen und so ein Schlafanzug mit kurzer Hose gefragt ist - aber den gibts auch mit langer Hose - und langen Ärmeln 



den blauen hier, hat sich meine Tochter gewünscht - da sich Eulen vorwiegend gerne in der Nacht tummeln  gabs hier eine Eule aufs Vorderteil gestickt - wieder einmal von der lieben Dagi vom Nadelflüsterer zur Verfügung gestellt - den  Blog findet Ihr direkt rechts auf meinen Blog





hier sieht man die Eulen ein bisschen besser - sind wirklich herzig und so fröhlich - auch toll zum Sticken

Der Schlafanzugschnitt war ein Wunsch von meiner Tochter - hat was nostalgisches - in meiner Kindheit gabs die auch, damals hiessen sie Baby Doll - ich finds niedlich und manches rettet sich auch über die modernen Zeiten hinweg. Ach ja der Stoff aus dem die Dinger genäht wurden war Perlon, das kennt man heutzutage gar nicht mehr - war halt die ganz große Mode, diese Faser.

Für die Jungs gibts natürlich auch einen, den Schlafanzug Rüdiger


den hat der Sohn meiner Arbeitskollegin bekommen - dieses Mal mit einem Fußballmotiv bestickt -
Anja Zepezauer von Feenwerkstatt hat die Datei erstellt und ist bei Dawanda zu kaufen. Sieht wirklich schön aus - Pointe mit dem Schlafanzug gabs auch noch. Erik, der neue Schlafanzugbesitzer hat sein Bett mit Bettwäsche von dem bekannt bayr. Fußballverein überzogen  - die ist wohl auch so gestreift wie die Hose und die Farben sind es sowieso, das passte perfekt zusammen - da hat er sich noch um so mehr gefreut.