Dienstag, 31. Juli 2012

Mäntelchen Eline

Was habe ich mich heute gefreut. Ihr kennt das sicher auch, dass sich manche Projekte aus irgend einem Grund ziehen.

Dieser hübsche Mantel zieht sich seit November letzten Jahres. Der Schnitt war schon lange fertig, allerdings lies der Workshop auf sich warten, weil Bea welche die Grundidee des Schnittes hatte ausgefallen war. Ich selber hatte keine Zeit um den Workshop zu nähen.

Inzwischen habe ich mich mit Janina zusammen getan, Ihr kennt sie bestimmt durch die vielen Fotos hier auf dem Blog, sie und ihre hübschen Ideen. Auf alle Fälle hat sie das Mäntelchen zum Leben erweckt und heute kamen die ersten Fotos vom Mantel mit Lilli als Modell - was Lilli von ihrem neuen Job hält könnt Ihr hier selber sehen.






Der Mantel ist sehr vielseitig zu nähen, er hat verschiedene Kapuzen, mehrere Ärmel, verschiedene Taschen und anstatt der Kapuze kann man auch 2 verschiedene Krägen auswählen





zusätzlich sind auch die Kapuzen in 2 Größen vorhanden, einmal knapp sitzend und ein zweites Mal eher großzügig geschnitten, so dass auch hier noch einmal ein weiteres unverwechselbares Wunschmodell erstellt werden kann. 

Der Schnitt wird wohl in ein paar Tagen zu haben sein. Wir müssen lediglich noch die passenden Fotos für den Workshop auswählen und dann könnt Ihr mit einem eigenen Mäntelchen starten, wenn Ihr wollt :-) 


Ich werde mich 1 schlappes Stündchen auf den Balkon setzen, denneigentlich habe ich Urlaub