Samstag, 28. Juli 2012

Eigentlich wollte ich nur

mein bisheriges Cover meinem neuen Shop anpassen und das Firmenbanner austauschen.

Seit 4 wochen habe ich einen eigenen On-line Shop und leider ist man da mit dem Selbergestalten des Layouts auf die vorhandenen Präsentationen angewiesen, so dass man sich für sich das annähernd passende aussuchen muss.

Ich hatte mich zuerste für rosa mit creme entschieden. Da die Schnitte schon bunt sind, war es mit diesen Farben etwas üppig. Zusammen mit meiner Kollegin habe ich mich für einen neutralen dezenten Grauton entschieden, da die Covers ausreichend bunt sind und so für sich wirken.

Gestern kam mir die Idee das Shopbanner mit dem derzeitigem Cover für die Schnitte zu tauschen um mich den Farben anzupassen


Damit habe ich gestartet:

Das ist die derzeitige Version

 und so wollte ich das Cover dem Shop anpassen.

Sonja kam dazu und meinte, lass mich mal an den Computer.Sie hat inzwischen eine ausgeprägte Aversion gegen die kleinen Blümchen im Banner, weil sie findet, dass sie unruhig und störend wirken

Aus dem bisschen, lass mich auch mal an den Computer wurde der ganze Nachmittag bis in den Abend und als wir fertig waren kam mein Sohn und meinte, das sieht wie Beerdigung aus.

So und nun, was wir nacheinander versucht haben, war wirklich lustig und wir haben uns prächtig amüsiert. Dass das Ergebniss mit dem wir nun meinen zufrieden zu sein nichts mehr mit dem Ausgangscover zu tun hat, könnt ihr Euch sicher vorstellen











Chris, mein Sohn erstellt beruflich sehr viele Covers und er will sich am Wochenende4 auch selber einmal Gedanken darüber machen. Bin gespannt welche männliche Note er in die Covers einbringt. Bin zwar skeptisch, weil er mehr techn, orientiert ist, aber man weiß ja nie bevor man es gesehen hat.
Wer weiß vielleicht wirds eine Kombination von beidem.

Hätte nie gedacht, dass mich das Tauschen des Banners mehrere Tge beschätigt

Einen schönen Samstag für Euch, bei uns ist herrliches Sommerwetter

PS Übrigens wovon wir gestern am meisten überzeugt waren, hat mir heute morgen nicht mehr so gefallen -