Freitag, 25. Mai 2012

Kleid Britta

Ich liebe die klassischen Stoffe wie dunkelblau mit Streifen oder Punkten und besonders gut gefällt mir dazu rot oder pink. Dieses mal habe ich mich für Pink in Kombination entschieden.

Das Kleid habe ich für mich genäht und es schnell mal zwischendurch eingeschoben. Beim durchforsten meiner Sommergarderobe habe ich doch glatt festgestellt, dass meine Sommerkleider schon einige Jährchen auf dem Buckel haben und Frau was "Neues" braucht

Diese Stoffe hatten es mir angetan und das ist daraus entstanden



Der Jersey ist von Hilco und von Toptex. Die sind so schön zu verarbeiten und fallen wirklich klasse. 



Ich mag gerne einen Gürtel dazu, leider bekommt man keine großen Schliessen, deswegen weiche ich auf Verschlüsse wie Snap Kams aus oder wie in diesem Fall, einfach zum Wickeln/Binden. 

Damits wieder etwas verspielt ist mussten auch ein paar Schleifen und Blümchen aufgenäht werden.
Die Bänder vom Gürtel sind so lange, dass man auch im Rücken binden kann .
  Würde gerne für mich weiter nähen, aber leider muss ich auch noch was arbeiten, wie das halt so ist, wenn es am Schönsten ist, soll man aufhören 

ein paar niederbayrische Grüsschen für Euch