Sonntag, 8. Januar 2012

Ich bekomme ein neues Bad



 So sieht es im Moment aus, alte weiße Fliesen -
 Und hier sieht man schon am Fenster das Spiegelmosaik und den Putz der eben aufgetragen wurde
 In den Putz werden kleine 1/1 cm große Spiegel eingearbeitet - das sieht sehr edel aus
 Im Duschbereich bzw. bei mir um die Badewanne hat meine Tochter ein Spiegelmosaik gearbeitet, gemischt mit kleinen quadratischen, grünen Glasvierecken und grünen Muggelsteinen
Auch dort wo in Zukunft meine Cremes und Parfüms und andere Kleinigkeiten stehen werden hat sie ein Mosaik angebracht.

Bei uns in der Familie ist jeder auf seine Weise kreativ. Meine Tochter liebt Renovierungsarbeiten, das geht hier über die gezeigten Mosaikarbeiten, übers Töpfern, im Mosaik sind handgearbeitete runde Fliesen eingeputzt bis auf das Verputzen der Wände mit Spezialputz für Nassbereiche.

Mein Sohn hingegen ist der Techniker und Elektriker. Er übernimmt es in meinem Bad die Armaturen anzubringen und einen neuen Heizkörper zu installieren, sowie auch meine Lampen.

Tja und ich, ich bin der Designer in der Familie der näht und sich um die Kleidung kümmert. Die Kombinationen sind sehr gut und jeder profitiert dabei.

Seit gestern ist der komplette Putz im Bad angebracht und in Kürze wird der Boden gefliest. Auch hier hat sich meine Tochter etwas Besonderes einfallen lassen. Später gibt es wieder Fotos davon.

Wenn der Putz trocken ist, wird er mit einer Spezialfarbe champagnerfarben gestrichen. An die Decke kommt ein kleiner Lüster der auch funkelt und die Badewanne wird transparent lackiert. In die Badewanne werden Callablüten eingelegt. Wir sind schon gespannt ob das so klappt wie wir es uns überlegt hätten. Ausserdem habe ich einen sehr alten Spiegel der ebenfalls mit handmodellierten Callas verziert wird, weil nämlich ein Teil davon zerbrochen ist. Der Spiegel ist so schön, dass ich mich nicht von ihm trennen mag.

Das Waschbecken habe ich auch schon, ist aus weiß lackiertem Glas und schimmert in einem Grünton, genau so wie die kleinen Glasplättchen im Spiegelmosaik.

Wenn sich wieder was getan hat, gibts neue Fotos.