Sonntag, 4. Dezember 2011

Shirt Herzogin





Vor kurzem kam ein Kostümfilm im Fernsehen, da hatte die Schauspielerin so ein herrliches barockes Kleid an. Ich nehme aus diesen Kostümen gerne einige Stilelemente, wie den kleinen Kragen am Ausschnitt, oder die Volants an den Ärmeln und so entsteht das Shirt Herzogin. Ich habe noch einige Shirts mit diesen Ideen in Arbeit.

Heute wurde dieses Shirt Probe genäht und das Feintuning für den Schnitt wurde beendet. Im Moment bin ich am erstellen der ganzen Schnitte und in wenigen Tagen wird er fertig sein. Wobei das Beschriften der Schnitte wirklich die Hauptarbeit bedeutet.

Mangels passendem Shirtstoff habe ich gleich mal probiert wie sich der Stoff mit den alten Malerrollen bedrucken lässt. Ich war angenehm überrascht, mit etwas Übung kann man sich Meterware herstellen. Was mich auch erstaunt hat, wie wenig Stofffarbe man benötigt. Jetzt bin ich über die Wascheigenschaften gespannt, wenn es sich um Shirtstoff mit Elasthan handelt. So richtig begeistert bin ich über das Rosa nicht, aber zur Not gehts und zum Testen des Schnittes allemal.