Mittwoch, 24. August 2011

Schnittbögen



Vor Kurzem konnte ich mir einen lang gehegten Wunsch erfüllen. Ich habe einen Plotter bekommen mit dem ich meine Schnitte auch auf Bögen ausdrucken kann.

Die Schnitte werden als erstes im Schnittprogramm erstellt und mit einem Graphik Programm bearbeitet, so dass man die Schnitte auf einem Bogen platzsparend für den Ausdruck zusammenschieben kann. Anschließend zeichne ich ein Titelbild, damit man sieht welches Model es werden soll. Ergänzend kommen Techn. Zeichnungen und ein Workshop dazu. Nicht zu vergessen, das Modell muss Probe genäht werden um zu überprüfen ob sich Fehler eingeschlichen haben und um die Passform zu überprüfen. Es dauert locker 4 Arbeitstage bis ein kompletter Schnitt erstellt ist.

Jede Größe wird auf einen extra Bogen gedruckt, so dass lästiges Druchpausen entfällt. Meistens sind auch die Nahtzugaben im Schnitt enthalten, so dass die Schnitte nach dem Ausschneiden bereits zum Stoffzuschnitt fertig sind.