Montag, 27. September 2010

Bei dreien ist eine zuviel?





Es ist kein schönes Wetter, so daß die Gartenarbeit warten kann und viel Zeit fürs Malen bleibt. Hier mein neuestes Aquarell, daß die Frage stellt: "Ist bei dreien eine zu viel?" Nein ich denke nicht, es ist Frauenpower angesagt und 3 ist auch eine magische Zahl die diese Power sicherlich eher unterstütz als ihr entgegen wirkt.
Der Betrachter möge sich denken was ihm in den Sinn kommt, allerdings in erster Linie soll er sich über die Fröhlichkeit des Bildes freuen. Farben und Motiv sprechen für sich und strahlen eine heitere Beschaulichkeit aus.

Sonntag, 19. September 2010

Was Warmes braucht der Mensch






Nachdem nun unwiderruflich die kalte Jahreszeit kommt brauchen wir dringend wieder Handschuhe. Ich habe mir etwas aussergewöhnliches einfallen lassen. Die Schnitte und Arbeitsanleitungen gibt es bei Dawanda. Die Handschuhe können sowohl für Kinder als auch für uns Erwachsene genäht werden.
In Kürze gibts dazu auch noch die Arbeitsanleitunge für passende Schals. Schließlich will man sich in was Schnuckeliges einhüllen können, wenn es denn schon so ungemütlich ist.

Donnerstag, 16. September 2010

Diamonds are a gilrs best Friends





Ich habe wieder einmal ein paar Ideen in Sachen Schmuck verwirklicht. In ein paar Tagen können Sie auf dem Bernina Blog einen Workshop ansehen, wie diese Colliers gearbeitet werden.
Eine gute Möglichkeit Stoffreste, Brokatborten und Straßsteine zu verwerten. Dabei kommt auch noch was wirklich Hübsches heraus und, das Besondere, ganz auf Sie persönlich und Ihre Garderobe abgestimmt.

Sonntag, 12. September 2010

Dornröschens Jacke





Damit die kalte Jahreszeit etwas besser zu ertragen ist, versuche ich mir die Zeit mit Romantik zu versüssen. Sind die Rosen auf der Jacke nicht einfach nur bezaubernd. Tüll, Plissee und Walk geben sich ein harmonisches Stelldichein, könnten die Materialien in ihrer Wirkung nicht verschiedener sein?
Der Schnitt ist unkompliziert, hier setze ich auf die Wirkung der Verzierungen